Ausbildung: Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau

Profis im Technischen Handel
Die Kaufleute mit technischem Sachverstand
Wir suchen mehrere Azubi's ab dem 1. August 2017 für eine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau im Technischen Handel.

Technische Händler ? Was machen die eigentlich?

Brot gibt's beim Bäcker. Wurst beim Metzger - aber wo kauft man Wälzlager, Schläuche oder säurefeste Schutzkleidung ? Den täglichen Bedarf von Industrie, Gewerbe und Kommunen deckt der Technische Handel ab. Diese Branche bildet mit professioneller Dienstleistung die Schnittstelle zwischen der herstellenden Industrie auf der ganzen Welt und dem professionellen Anwender vor Ort.

Wir sind Spezialisten für
  • - Beschaffung und Vertrieb technischer Gebrauchsgüter
  • - Lagerhaltung
  • - Sonderanfertigunen und Komplettlösungen
  • - Beratung und Versorgung unserer Kunden


Unsere Kunden sind Profi-Einkäufer aus
  • - Industrie und Gewerbe
  • - Handwerk und Dienstleistung
  • - Transport und Verkehr
  • - Behörden und Kommunen


Sie kaufen bei uns
  • - Arbeitsschutzprodukte (Persönliche Schutzausrüstungen vom Schutzhelm bis zum Arbeitsschuh)
  • - Betriebshygiene
  • - Schlauch- und Armaturentechnik
  • - Gummitechnik (technische Gummiwaren, Gummi-/Metall-Verbindungen)
  • - Kunststofftechnik (Halbzeuge und maßgefertigte Produkte)
  • - Dichtungstechnik
  • - Antrieb-, Wälzlager- und Fördertechnik
  • - Chemotechnik (Dicht- und Klebstoffe, Korrossionsschutz oder Spezialschmierstoffe)
  • - Betriebs- und Lagereinrichtungen
  • - Werkzeuge


Doch mit reinem Verkauf ist es nicht getan. Genauso wichtig wie das Produkt ist die Dienstleistung "rund ums Produkt".

Beispiele:
  • - Beratung von Bedarfsanalyse bis zu Lösungskonzepten
  • - Einweisung und Schulung vor Ort
  • - logistische Dienstleistungen von der Just-in-time-Belieferung bis zum C-Teile-Management
  • - Aufbau und Pflege z.B. von Internet-Marktplätzen


Dafür brauchen unsere Kunden Profis. Und wir brauchen Azubis, die Profis werden wollen.

Du..
  • - stehst im letzten Schuljahr, oder hast den Abschluss schon in der Tasche?
  • - findest es langweilig, nur rumzuhängen?
  • - bist ein Teamspieler und hast gern mit Menschen zu tun?
  • - interessierst dich nicht nur für Technik?
  • - willst mehr als nur einen Bürojob?
  • - bist neugierig auf immer neue Aufgabenstellungen?
  • - willst mehr als andere erreichen?
  • - hast die Mittlere Reife oder BK1 oder BK2?

Du..

.. bist ein klassischer Fall für eine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau im Technischen Handel.

Dein Ziel: Dienstleistungsprofi für Profikunden!

Wir..
..bieten erst eine dreijährige Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau (zweieinhalb Jahre bei Handelsschulabschluss oder Abitur)

mit
  • - Theorie in der Berufsschule
  • - Praxis im Lager
  • - Praxis an der Ladentheke
  • - Praxis im Ein- und Verkauf
  • - Praxis im Rechnungswesen
  • - Praxis in der Logistik
  • - Praxis in Büro und Verwaltung
  • - Praxis am PC
bis zum Abschluss der Ausbildung.

Und dann?

Dann geht die Zukunft erst richtig los ! Mit der ständigen Fortbildung. Und mit der beruflichen Praxis.
  • - als Sachbearbeiter im Ein- und Verkauf
  • - als Fachberater im Außendienst
  • - als Logistikspezialist
  • - als Profi im EDV-gestützten Warenwirtschaftssystem
  • - als Fachverkäufer im Laden
oder irgendwann als Abteilungsleiter, Prokurist oder Mitglied der Geschäftsleitung

Karrieremachen ist strengstens erlaubt!
Intresse?

Dann richten Sie bitte Ihre ausführliche Bewerbung per E-Mail an: klaus.fuchs@hormuth.de